Flachstecker

Unsere isolierten Flachstecker dienen der Herstellung einer elektrischen Verbindung zwischen Kabeln und Leitungen.
Die Anschlüsse der Flachstecker bestehen aus Elektrolytkupfer. Durch ein Verfahren werden diese elektrolytisch verzinnt, wodurch eine optimale Haftung des Zinns an der Anschluss-Oberfläche und maximaler Korrosionsschutz gewährleistet werden. Des Weiteren garantiert dieses Verfahren optimale elektrische Leitfähigkeit und einen mechanischen Schutz gegen Schwingungen und Erschütterungen. Ihre Isolierung besteht aus PVC, wobei die maximale Isolierungstemperatur bei + 105 °C liegt.
Die Anwendung der Flachstecker erweist sich aufgrund ihres Easy-Entry-Systems als sicher und schnell. Es gewährleistet eine einfache Einführung der Leiter in die Flachstecker, wodurch Qualitätseinbußen der Drähte vermieden werden können.
Für eine Installation muss zunächst das Kabelende abisoliert werden. Nachdem Sie den Flachstecker auf die freien Kabelenden gesteckt haben, wird dieser mit einem Verarbeitungswerkzeug befestigt. Um die Flachstecker fachgerecht zu verpressen oder diese wieder zu öffnen, empfehlen wir die Nutzung eines Verarbeitungswerkzeugs, der sogenannten Crimpzange. Im Anschluss können Sie den Flachstecker mit einer Flachsteckhülse verbinden, da diese so konzipiert sind, dass sie den sicheren Zusammenschluss untereinander ermöglichen.
Verwendung finden diese Kabelschuhe sowohl in der Elektroindustrie als auch im Heimwerkerbereich und in der Automobilbranche.

 

Willkommen zurück!

Passwort vergessen?
Noch nicht registriert?
Info-Center
Kundengruppe
Kundengruppe: Gast
User online: 4
SSL
Zahlungs- & Versandmöglichkeiten
Geschenk des Tages
Geschenk des Tages
Newsletter-Anmeldung

Profitieren Sie von unseren Preisangeboten, Sonderaktionen und Gewinnspielen!