Schrumpfschlauch

Die Schrumpfschlauchbox wird verwendet, um Kabel oder Drähte vor äußeren Einflüssen, wie beispielsweise Feuchtigkeit oder Spannungen zu schützen.
Das Material der Schrumpfschlauchbox ist halogenfreies Polyolefin. Unsere Schrumpfschlauchbox steht Ihnen in den Farben Schwarz und Natur sowie in unterschiedlichen Abmessungen zur Verfügung. So erhalten Sie unsere praktische Schrumpfschlauchbox in den Breiten 1.2, 1.6, 2.4, 3.2, 4.8, 6.4, 9.5, 12.7, 19.0, 25.4 und in den Längen 5 m, 8 m, 12 m, 15 m, 17 m, 20 m.
Um den Schrumpfschlauch zu finden, der sich für Ihre Zwecke optimal eignet, sollten Sie ein Verhältnis von 4 : 5 zwischen dem Durchmesser des zu isolierenden Objekts und dem Durchmesser des Schrumpfschlauchs einhalten. So erreichen Sie bestmögliche Installationsergebnisse.
Zur Montage der Schrumpfschlauchbox schneiden Sie zunächst die gewünschte Länge des Schrumpflauchs ab. Legen Sie diesen anschließend um die zu schützenden Kabel oder Leitungen. Unter Hitzeeinwirkung (bei einer Schrumpftemperatur von > +90 °C) schrumpft der Schlauch zusammen und umschließt die Kabel vollständig, wodurch Feuchtigkeit, mechanische Einflüsse und Spannungen von den Kabeln abgehalten werden.
Die Schrumpfschlauchbox wird sowohl in der Industrie, im Gewerbebetrieb als auch im Heimwerkerbereich verwendet. Einsatzmöglichkeiten finden sich zum Beispiel bei Wiederherstellung einer beschädigten Kabelisolation, zur Verhinderung von Kurzschlüssen oder zum Schutz vor eindringendem Wasser.
 

Willkommen zurück!

Passwort vergessen?
Noch nicht registriert?
Info-Center
Kundengruppe
Kundengruppe: Gast
User online: 2
SSL
Zahlungs- & Versandmöglichkeiten
Geschenk des Tages
Geschenk des Tages
Newsletter-Anmeldung

Profitieren Sie von unseren Preisangeboten, Sonderaktionen und Gewinnspielen!