Edelstahlbinder


Wenn Kabelbinder - dann Kabelbinder-Discount . . . 

 

Edelstahlbinder

Bei Kabelbinder-Discount gibt es neben den Standard Kunststoffkabelbindern auch Edelstahlbinder zum Befestigen, Verschließen und Binden von Kabeln und anderem Bündelgut. Kabelbinder aus Edelstahl sollte anstelle von Kunststoff Kabelbindern gewählt werden, wenn die Binder aufgrund der Gegebenheiten des Arbeitsumfelds beständig gegen mechanische Belastungen und hohe Temperaturen sein müssen. Die Edelstahlbinder bestehen aus rostfreiem Edelstahl. Damit sind sie gegenüber Chemikalien, Säuren und extremen Temperaturen resistent.
Edelstahlbinder können also problemlos in aggressiven Umgebungen wie Kraft- und Bergwerken oder Chemielaboren eingesetzt werden. Außerdem behaupten sich die Binder gegen Salzwasser, Korrosion und UV-Strahlung. Damit sind sie auch für den Einsatz in der Schifffahrt sehr gut geeignet.

Montage der Edelstahlbinder

Legen Sie den Edelstahlbinder um die zu befestigenden Objekte und führen Sie das Ende in den Verschlusskopf ein, bis die Kugelfixierung greift. Richten Sie dann die Kabel oder Gegenstände in die gewünschte Lage aus. Fassen Sie schließlich das freie Ende, um den Binder zuzuziehen. Nach dem Zuziehen können Edelstahlbinder nicht mehr geöffnet werden. Den herausgezogenen, überschüssigen Teil können Sie bei Bedarf nahe am Verschluss problemlos mit einer Zange oder mit einem speziellen Werkzeug für Edelstahlbinder abschneiden. Eine solche Zange ist auch im Kabelbinder-Discount Onlineshop erhältlich.

Wir sind für Sie da!

Haben Sie Interesse? In dieser Kategorie finden Sie Edelstahlbinder in verschiedenen Größen und Variationen, wie beispielsweise mit Beschichtung, Leiterverschluss oder Welle. Wenn die Binder mehrmals befestigt und wieder gelöst werden sollen, können Sie außerdem die wiederlösbaren Edelstahlbinder wählen. Falls Sie Hilfe bei der Entscheidung benötigen oder noch Fragen zu unseren Produkten haben, zögern Sie bitte nicht, uns per Telefon oder Kontaktformular zu kontaktieren. Wir helfen Ihnen gern weiter!