Stoßverbinder

Unsere vollisolierten Stoßverbinder bestehen aus Elektrolytkupfer und stellen eine elektrische Verbindung zwischen Kabeln her. Die isolierten Anschlüsse der Stoßverbinder werden durch ein Verfahren elektrolytisch verzinnt, wodurch eine optimale Haftung des Zinns an der Anschluss-Oberfläche und maximaler Korrosionsschutz gewährleistet werden. Außerdem garantiert dieses Verfahren optimale elektrische Leitfähigkeit sowie einen mechanischen Schutz gegen Schwingungen und Erschütterungen. Die Isolierung der Stoßverbinder besteht aus PVC. Die maximale Isolierungstemperatur liegt bei + 105 °C.
Stoßverbinder werden überall dort verwendet, wo Kabel und Leitungen sicher und dauerhaft verbunden werden sollen, beispielsweise in der Elektroindustrie.
Die Handhabung unserer Stoßverbinder ist dank des Easy-Entry-Systems sicher und schnell. Des Weiteren ermöglicht es eine einfache Einführung der Leiter, wodurch Qualitätseinbußen der Drähte vermieden werden können.
Bei der Montage müssen zunächst die Kabelenden abisoliert werden. Anschließend führen Sie die Kabelenden in den Stoßverbinder ein. Nach der Einführung müssen diese mit einem Verarbeitungswerkzeug befestigt werden. Für eine fachgerechte Verpressung empfehlen wir die Nutzung geeigneter Verarbeitungswerkzeuge – sogenannter Crimpwerkzeuge.
Sie erhalten unsere Stoßverbinder in den unterschiedlichen Farben Rot, Blau und Gelb. Die Färbungen kennzeichnen hierbei die unterschiedlichen Größen der Verbinder (0,5 – 1,5 mm2, 1,5 – 2,5 mm2 und 2,5 – 6 mm2).

Willkommen zurück!

Passwort vergessen?
Noch nicht registriert?
Info-Center
Kundengruppe
Kundengruppe: Gast
User online: 2
SSL
Zahlungs- & Versandmöglichkeiten
Geschenk des Tages
Geschenk des Tages
Newsletter-Anmeldung

Profitieren Sie von unseren Preisangeboten, Sonderaktionen und Gewinnspielen!